Schlagwort-Archiv: Forderungsabtretung

Globalzession – und das Haftungsrisiko des Geschäftsführers in der Insolvenz

Der Einzug von Forderungen, die an die Bank zur Sicherheit abgetreten waren, auf einem debitorischen Konto der GmbH und die anschließende Verrechnung mit dem Sollsaldo ist grundsätzlich keine vom Geschäftsführer einer GmbH veranlasste masseschmälernde Zahlung im Sinn von § 64…
Weiterlesen

Gesellschaftsrecht

, , , ,